Warum BTA44? Die Schlacht bei Arnheim war Teil einer großangelegten Luftlandeoffensive der Alliierten mit dem Namen Operation Market Garden. Über diese Operation wurde in den letzten Jahrzehnten viel geschrieben und es wurde sogar ein Spielfilm mit dem deutschen Namen Die Brücke von Arnheim gedreht. Bei all den Berichten über diese Schlacht, die zugleich die letzte siegreiche Schlacht der Deutschen während des Zweiten Weltkrieges war, fiel mir auf, dass das Interesse für die deutsche Seite und deren Operationen sehr viel geringer war/ist als das für die britische Seite.

Da ich während meiner militärischen Ausbildung gelernt habe, stets beide Seiten des Kampfes zu betrachten, um das Geschehene zu verstehen und die richtigen Lehren daraus zu ziehen und die angebotenen Touren meist nur die britische Seite darlegen, habe ich mich dazu entschieden, die andere, in diesem Falle die deutsche Seite im Schwerpunkt zu beleuchten. Im Rahmen der Battlefield-Touren hoffe ich Ihnen so ein gutes Bild über die Ereignisse im September 1944 geben zu können, wobei ich mich dabei hauptsächlich auf die taktischen, operativen und strategischen Überlegungen konzentriere.

Das BTA44 Logo ist eine stilisierte Darstellung wobei jede der verwendeten Farben eine unterschiedliche Bedeutung hat. Im Uhrzeigersinn und auf der linken Seite beginnend, werden durch das bordeauxrote Feld die britischen und polnischen Fallschirmjägereinheiten symbolisiert (Barettfarbe dieser Einheiten). Das grüne Feld steht stellvertretend für die Landschaft Veluwe, das graue Feld symbolisiert das Feldgrau der deutschen Wehrmacht und das blaue Feld symbolisiert den Rhein. Aufgesetzt ist die damals hart umkämpfte Verkehrsbrücke über den Rhein dargestellt, die heute unter dem Namen John Frost Bridge bekannt ist.

Wer bin ich? Während meiner 39-jährigen aktiven Dienstzeit in der Königlich Niederländischen Armee unterrichtete ich an verschiedenen militärischen Einrichtungen unter anderem Taktik an der Niederländischen Heeresführungsakademie und Operative Militärwissenschaften an der Königlichen Militärakademie. Dabei war die Schlacht bei Arnheim im September 1944 oft Gesprächsthema. Nach Beendigung meiner aktiven Dienstzeit als Oberst i.G. und Irak-Veteran habe ich mich in Arnheim niedergelassen und mich mit stets wachsendem Interesse mit den Ereignissen der Schlacht bei Arnheim befasst.

Bei meinen Recherchen entdeckte ich meine ganz persönliche Beziehung mit der Schlacht bei Arnheim. Zu Samuel Swarts (Foto rechts), Feldwebel der Holländischen Inlandsstreitkräfte und einer von 3 Niederländern, die die Ehre haben auf dem Airborne Friedhof in Oosterbeek begraben zu sein, besteht ein, wenn auch weit entferntes, familiäres Verhältnis. Er starb am 20. September 1944, morgens um 09:00 Uhr am Steuer eines Zivil-Kfz vor den Hotel Schoonoord durch eine deutsche Mörsergranate, als er versuchte britische Hospital Anlagen zu versorgen mit frisches Wasser, dass er in Milchkannen transportierte.

 

 

======================================================

BATTLEFIELD TOURS ARNHEM 1944 ist ein Handelsname von TAI SHAN TRAININGEN v.o.f., eingetragen bei der Handelskammer in Arnheim.

Die ZUSÄTZLICHEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN BTA44, wie bei der Handelskammer in Arnhem eingereicht, gelten für alle Schlachtenführungen und Präsentationen.
BATTLEFIELD TOURS ARNHEM 1944 haftet nicht für Schäden oder Verlust von Eigentum (einschließlich persönlicher Kraftfahrzeuge) während der von BTA44 organisierten und durchgeführten Touren. Bei einem von BTA44 gemieteten Transport ist immer eine Unfallpassagierversicherung enthalten.

Durch die Weiterverwendung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, damit Sie das beste Surferlebnis ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie unten auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesen Einstellungen zu. Diese Seite verwendet Cookies zum Anzeigen von Facebook-Nachrichten und zum Sammeln von Statistiken.

Schließen